Crossover

Erlebe eine spannend, geheimnisvolle Welt
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Fragen
Mi Okt 01, 2014 4:24 pm von YokuChan

» Außerhalb
Mo Mai 28, 2012 6:13 pm von Aimi

» Das Krankenhaus
Sa Mai 19, 2012 10:24 am von Surena

» Surenas erster Tag in Konoha
Do Mai 17, 2012 7:04 pm von Aimi

» Oni meets Noldor-Elb
Do Mai 17, 2012 3:42 pm von Surena

» Vanari meets Lainadan
Fr März 30, 2012 8:09 pm von Vanari Wellenläufer

» Surenas Kruschtelecke
Do März 15, 2012 5:40 pm von Surena

» Residenz des Hokage
Do Feb 16, 2012 8:56 pm von Ren Senju

» Summerday - Rieke und Jana. <3
Mi Feb 08, 2012 8:33 am von Aimi

Die aktivsten Beitragsschreiber
Aimi
 
Surena
 
Vanari Wellenläufer
 
Kureiji Yamada
 
Raphael Hollow
 
Ayumi Nara
 
Aenne Greys
 
Shen
 
Mao Jin Shiguraku
 
Ren Senju
 

Teilen | 
 

 Oni meets Noldor-Elb

Nach unten 
AutorNachricht
Surena
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2064
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 26
Ort : Gechingen

BeitragThema: Oni meets Noldor-Elb   Di März 06, 2012 3:33 pm

Also gut, ein Paar Dinge vorab von meiner Seite

Hier spiele ich nicht Surena, sondern einen Noldo (Diese Art von Elb stammt aus Tolkiens Werken, ist aber verboten toll - wenn auch schwierig)

Ah, weil sicher sicher ist... mir gehört nichts an ME und Beleriand... gar nichts... Geld verdiene ich damit sicher nicht...

Also gut der Chrara
Rhîwglass
männlich
Geboren in Aman (und damit kurz gesagt verdammt alt) folgte Fingon in Alqualonde über das Eis gewandert (keine Sorge, wenn dir das jetzt nichts sagt, das wird früher oder später klar, ich muss es nur aufschreiben, sonst vergesse ich es)
Aussehen: groß (sehr groß - auf keinen Fall unter 2m), graue Augen, dunkle, lange Haare., bemuskelt aber eher Sehnig
Sonstiges: stolz, klug, stark und geschickt (wir reden von Elben, da gelten eh andere Maßstäbe), Erfahren, meistens in der Lage seinen Stolz herunter zu schlucken, verbittert (het seine Frau und seine Kinder verloren) Diente unter den hohen Königen Finwe, Fingolfin, Fingon und Ereinion (Gil-galad)
Waffe: Schwert (Zweihänder)
Kleidung: Umhang, Tunika, Beinkleider (blau) und metallerne Rüstung oben drüber
Sonstiges: Pferd, Brauner, ebenfalls groß und zäh
_________________________________________________________________________________

Rhîwglass richtete sich im Sattel auf und sah sich um. Er konnte in der Klaren Luft Meilenweit sehen, doch kannte er das Land nicht. Das hier war nicht Mithlond und auch nicht Lindon, aber auch nicht Imladris, der Ort den er hatte aufsuchen wollen um Kunde von König Gil-galad an dessen Herold und Heerführer zu überbringen. Er schüttelte seinen Kopf, damit in unbekanntem Land zu sein kannte er sich aus - wie es jeder tat, der einst aus dem Westen kam. Wie lange war das jetzt eigentlich schon her? Damals hatte er seine Frau noch gehabt, ihre Kinder waren noch nicht einmal geboren gewesen.
Nun mitlerweile war er der Einzige der noch lebte. ZUmindest von seiner eigenen kleinen Familie. Aus seinem Hause lebte seine Schwester noch, aber die war sicher in Lindon und er wäre niemals ausgeritten, wenn sie dies nicht gewesen wäre.
Er seufzte, dann trieb er sein Pferd weiter, das Tier war müde und wäre er ein Mensch gewesen, er wäre nicht minder erschöpft gewesen. Aber er war kein mensch... er war einer der Noldor. Einer der Elben die sich selbst aus ihrer einstigen Heimat verbannten. Noch schlimmer einer der Elben, der in Alqualonde nicht nur zugesehen hatte...
Doch so war es gewesen, er war dem Vater seines jetzigen Königs gefolgt. Wieder und wieder... auf beinahe unerklärliche weise hatte er die Ungezählten Tränen überlebt (nur weil er für tot gehalten worden war)...
Jetzt diente er dem Sohn Fingons, dem Urenkel Finwes, dem ersten Hochkönig der Noldor...
Er trabte duch das unbekannte Lnad in der Hoffnung doch bald wiede reinen anhaltpunkt zu finden
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aimi
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2273
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 24
Ort : im Harz

BeitragThema: Re: Oni meets Noldor-Elb   Mi März 07, 2012 8:23 pm

Zitat :
Mein Chara

Name: Jigsaw
Rasse: Oni
Spoiler:
 

weitere details kommen noch !
_________________________________________
Jigsaw hatte es sich unter einem Baum gemütlich gemacht und genoss die Sonne, die auf sie herunter durch die Blätter schien. Heute ist ein wundervoller Tag.. dachte sie sich vergnügt und öffnete ihre Augen. Sie blickte in den Himmel hinauf und beobachtete die Wolken die oben langsam vorbei zogen. Von weitem hörte sie etwas, was ihr bekannt vorkam. Schnell stand sie auf und sah in dessen Richtung wo das Geräusch herkam. Anstrengen musste sie sich nicht, denn sie hatte sehr gute Ohren die viel besser funktionierten wie die eines Menschen. Von weitem sah sie ein Pferd mit Reiter durch den Wald reiten. So schnell wie sie konnte versteckte sie sich hinter den Baum und beobachtete die Gestalt die weiter an sie herankommen schien. Eins was sie gelernt hatte - sich zu verstecken! Denn die Zeit hat alles verändert gehabt. Nun leben Mensch und Oni in Feindseligkeit und nicht mehr wie vor einigen Jahren in Friedseligkeit.


Zuletzt von Aimi am Mo Apr 16, 2012 5:16 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://crossover-de.forumieren.com
Surena
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2064
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 26
Ort : Gechingen

BeitragThema: Re: Oni meets Noldor-Elb   Mi März 07, 2012 9:00 pm

Ich verweise auf die ungewöhnlich guten Sinne (es gab in einem der Bücher eine Stelle, da wurde zu den Elbenaugen gesagt, dass es ihnen möglich wäre in tiefster nacht auf große entfernung einen Spatz zu erschießen - zielgeneu)
_____________________________________________________
Ein leises Geräusch riss den alten Noldor aus seinen Gedanken, er brachte sein Pferd zum stehen. und sah sich um. Er war sich mehr als sicher, dass hier jemand war. Sein langes Leben hatte ihn die Vorsicht gelehrt wie kaum etwas anderes es vermocht hätte. Er wusste wie es war verraten zu werden. Verraten von Teilen dem eigenen Volk... So weit war es einst gekommen... lange war es her... aber doch nicht so alnge, dass er sich nicht mehr daran erinnern konnte. Denn seine Erinnerungen reichten weit zurück, bis in eine Zeit, in der Sonne und Mond noch nicht aufgegangen waren... das Licht ein anderes gewesen war.
WER VREBIRGT SICH?!, seine Stimme hallte laut in diesem seltsamen Wald wieder. Er sprach nicht drohend, aber doch war seine Stimme auch nicht freundlich.
Einmal mehr fragte er sich, warum er sich das eigentlich antat... warum immer er es war, der den Boten spielen musste. Warum war der Herold nicht in der Lage gewesen in Lindon zu bleiben, so wie es sich gehörte und warum hatte der König dem auch noch zustimmen müssen?
Er sprang leichtfüßig von seines Pferdes Rücken, sollte es ein Hinterhalt sein, wäre das erschöpfte Tier eher ein Hinderniss als zu etwas nützlich. Seine Hand lag nicht auf seinem Schwertgriff... aber im zweifelsfalle könnte er dieses schnell genug ziehen. Schneller als jeder Mensch - weit schneller
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aimi
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2273
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 24
Ort : im Harz

BeitragThema: Re: Oni meets Noldor-Elb   Do März 08, 2012 2:23 pm

Jigsaw spähte in die Richtung wo die Gestalt nun stand. Ein Mensch ist es zum Glück nicht ... dachte sie sich und war ein wenig erleichtert. Langsam kam sie hinter den Baum hervor und stellte sich gegenüber von den Fremden. Jedoch hielt sie genügend absand. Sicher ist sicher! Jigsaw wollte einfach keine Risiken eingehen. Ihre rechte Hand lag auf ihrer Tasche die sich sich umgehangen hat. Dort hatte sie einige Heilkäruter und auch ihre Waffen gelagert. Falls es zum Kampf käme würde sie nicht davor scheuen ihn zu verletzen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://crossover-de.forumieren.com
Surena
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2064
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 26
Ort : Gechingen

BeitragThema: Re: Oni meets Noldor-Elb   Do März 08, 2012 4:22 pm

Die Person vor ihm sah jung aus... viel zu jung... aber so kamen ihm die Meisten Personen vor. Wie konnte es auch anders sein? Wenn man so viel gesehen hatte wie er... die Zeiten durchlebt hatte, bewegte wie auch friedlichere... und sogar richtigen Frieden... aber das es solchen gegeben hatte war lange her, sehr lange...
Er bemerkte, dass die Hand der Kleinen verdächtig auf ihrer Tasche ruhte
Ich werde Euch nichts tun, erklärte er gefühlslos... wie oft hatte er diesen Satz schon gesagt in seinem Leben? Er wusste es nicht mehr. Aber es war nicht so oft gewesen, wie ihm lieb wäre (denn dann hätte er in Alqualonde seine Klinge nicht im Wahn erhoben - einem Wahn, der alle beeinflusst hatte).
Einen Moment zögerte er und sah er zu den Bäumen auf... dann wandte er sich wieder der Gestallt mit der seltsamen Haarfarbe zu... die letzten Rothaarigen die er gesehen hatte, waren Söhne Feanors gewesen... jene die sie verraten und verdammt hatte. Jene wegen denen sie sich in der Verbannung befanden.
Eine Flucht begangen hatten, wie es sie nie wieder geben würde, denn die Helcaraxe, das grausamste Eis aller Zeiten war nicht mehr, es war zusammen mit dem Ort an den sie geflohen waren, untergegangen... was auch schon wieder bald 2 Jahrtausene her war.
Langsam schüttelte er seinen Kopf. Er war in der Gegenwart und sollte die Vergangenheit endlich ruhen lassen.
Könntet Ihr mir sagen, welcher der Pfade mich nach Imladris bringt, junge Herrin? Ich wäre Euch mehr als nur verbunden
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aimi
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2273
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 24
Ort : im Harz

BeitragThema: Re: Oni meets Noldor-Elb   So Apr 15, 2012 11:22 am

Als der Mann vor ihr stand schaute sie ihn an Er kommt anscheind nicht von hier. Kleidung und Sprache ist mir völlig fremd. dachte sie sich als sie ihn von Kopf bis Fuß musterte. Als er ihr eine Frage stellte zögerte sie eine Weile bis sie sih zusammenreißen konnte und ihren Mund aufbekam. Welchen Weg suchst du ? ..Imladris gibt es hier im Umkreis nicht. Ich kenne dieses Dorf nicht. antowrtete sie dann ihm schließlich. Das konnte sie mit sicherheit sagen denn die Wälder in der Umgebung war ihr zuhause gewesen und sie viel rum kam um es zu wissen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://crossover-de.forumieren.com
Surena
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2064
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 26
Ort : Gechingen

BeitragThema: Re: Oni meets Noldor-Elb   So Apr 15, 2012 12:20 pm

Die Kleine schwieg eine Weile, für seinen Geschmack zu lange. Er wollte nicht warten, er hatte es eilig. Auch wenn er nicht recht wusste, wo er war.
Dorf? Imladris ein Dorf?
Rhîwglass sah sie ruhig und eindriglich an. JA, ich suchte Imladris, kein Dorf, ein Fürstentum unter dem Schutz Lindons und Gil-galads dem hohen König der Noldor. Ein Füstentum, dessen Oberhaupt Elrond Peredhil ist, der auch Herold meines Königs ist...am Fuße des Nebelgebirges liegt es... Könnten ihr mir sagen in welcher Richtung dieses liegt? Er war nicht abgesessen, sondern saß weiterhin auf seinem Pferd, auch wenn er diesem die Zügel langließ
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aimi
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2273
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 24
Ort : im Harz

BeitragThema: Re: Oni meets Noldor-Elb   Mo Apr 16, 2012 5:20 pm

Jigsaw zog ihre Augenbrauen hoch Ziemlich unhöflich dieser Typ.. sie rümpfte die Nase und verschränkte ihre Arme locker vor der Taillie. Wie ich dir ebend schon sagte gibt es dieses Fürstentum, wie auch immer, was auch immer du suchst nicht. Du liegst hier komplett falsch. Wenn du dir die Karte mal genauer ansehen würdest siehst du es villeicht selbst. antwortete sie schroff da sie es leid war nocheimal wiederholen zu müssen dass es hier dieses Dings da was auch immer er meinte nicht gibt. Ihre Augen waren auf den komischen Mann mit Pferd fokussiert und sie wartete ab. Etwas was sie nicht gerne tat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://crossover-de.forumieren.com
Surena
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2064
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 26
Ort : Gechingen

BeitragThema: Re: Oni meets Noldor-Elb   Mo Apr 16, 2012 5:29 pm

Deine Körpersprache spricht Bände... Kind der Nachzügler [Abschätziger Begriff für die Menschen],dachte er trocken und sprang dann doch von seinem Pferd und neigte seinen Kopf ein klein wenig. Mehr Respekt würde er jemandem, der nicht zu den Eldar gehörte nicht zollen
Könntet Ihr dann die Güte besitzen und mir die Namen der nächsten Orte nennen? Was die Karten anbelangt, diese sind weit zu Kostbar sie immer mit sich zu tragen... Er richtete sich auf, und sah sich um. Zudem war es in dem letzten zwei Jahrtausenden nicht notwendig für mich eine Karte mitzuführen... es ist das erste Mal seit den Tagen, lange ehe der Mond aufgegangen ist, dass ich meinen Weg verloren habe
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aimi
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2273
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 24
Ort : im Harz

BeitragThema: Re: Oni meets Noldor-Elb   Mo Mai 14, 2012 8:17 pm

Jigsaw sah ihn etwas verwirrt an Konoah. .. Das Dorf versteckt hinter den Blättern im Feuerreich. antwortete sie kurz und knapp. Sa mir.. Was willst du hier ? Du bist heir ein Fremder und in dieser Zeit ist es nicht gerade gerne gesehen das Fremde hier in den Wäldern herumstreifen. Denn es wird nicht lange dauern und sie werden dich finden und gefangen nehmen. während sie sprach verschränkte sie ihre Arme vor der Vrust und sah den Mann vor sich an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://crossover-de.forumieren.com
Surena
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2064
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 26
Ort : Gechingen

BeitragThema: Re: Oni meets Noldor-Elb   Mo Mai 14, 2012 9:17 pm

Er betrachtete die Frau, wenn es nicht noch ein Mädchen war, vor sich eingehend. Sie reichte ihm gerade einmal bis zur Brust, aber schaffte es ihn ... trotzig anzusehen. Ein klein wenig Respeckt brachte er ihrem Mut entgegen, er konnte nicht anders.
Ich sagte bereits was ich hier will... durchreisen um nach Imladris, oder Bruchtal, wie Ihr es wohl eher nennen dürftet zu gelangen.
Sie? Sollen das Orks sein? Oder anderes Gezücht Morgoths?
Oder vielleicht etwas anderes, aber ich werde nicht weglaufen. Mein König hat sein Vertrauen in mich gesetzt und ich werde seines so wenig entäuschen, wie das seines, Vater, seines Groß und Urgroßvaters... Aber das angeführte Dorf kenne ich nicht
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aimi
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2273
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 24
Ort : im Harz

BeitragThema: Re: Oni meets Noldor-Elb   Do Mai 17, 2012 3:31 pm

Orks ?? Morgoths ?? .. fragte sie die Männerähnliche Gestalt vor ihr. Sie musste zu geben er sah recht merktwürdig aus. So einen hatte sie nie zuvor in ihren Territorium gesehen. Was faselt der denn vor Orks ? Was ist das überhaubt ?? fragte sie sich. Dann wandte sie sich wieder zu den Mann Okay.. Aber du wirst von hier nicht mehr in den Imladris zurückkehren können da es hier soetwas nicht gibt. Du bist in einem ganz anderen Zeitalter gelandet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://crossover-de.forumieren.com
Surena
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2064
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 26
Ort : Gechingen

BeitragThema: Re: Oni meets Noldor-Elb   Do Mai 17, 2012 3:42 pm

Ein freundloses Lachen entwich ihm. Ein anderes Zeitalter also... ich habe bereits 2 kommen und gehen sehen... und wenn wir jetzt das dritte schreiben solltem... was kümmert es mich... Dann hielt er inne. Wenn Morgoth unbekannt war... ebenso wie Orks, dann musste wahrlich etwas geschehen sein.
Orks... waren vermutlich Elben, ehe sie zu lange gefoltert worden sind... es sind... Monster, da um zu töten, mit einem Hass auf alles, was anders ist als sie... besonders auf Elben. Sie bringen tot und verderben. Zahllose Schlachten wurden geschlagen... immer wieder haben wir sie verdrängen können, aber sie kamen immer wieder... und Morgoth... der schwarze Feind... wenn Ihr nichts von ihm gehört habt, werde ich dazu schweigen, junge Dame. Denn ich glaube kaum, dass Ihr hören wolltet, was ich da sagen könnte...
Er seufzte leise Kein Imladris sagt ihr?Und so kam der Tag, an dem ich meinen König im Stich gelassen habe...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Oni meets Noldor-Elb   

Nach oben Nach unten
 
Oni meets Noldor-Elb
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Crossover :: Outplay :: Nebenplay-
Gehe zu: