Crossover

Erlebe eine spannend, geheimnisvolle Welt
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Fragen
Mi Okt 01, 2014 4:24 pm von YokuChan

» Außerhalb
Mo Mai 28, 2012 6:13 pm von Aimi

» Das Krankenhaus
Sa Mai 19, 2012 10:24 am von Surena

» Surenas erster Tag in Konoha
Do Mai 17, 2012 7:04 pm von Aimi

» Oni meets Noldor-Elb
Do Mai 17, 2012 3:42 pm von Surena

» Vanari meets Lainadan
Fr März 30, 2012 8:09 pm von Vanari Wellenläufer

» Surenas Kruschtelecke
Do März 15, 2012 5:40 pm von Surena

» Residenz des Hokage
Do Feb 16, 2012 8:56 pm von Ren Senju

» Summerday - Rieke und Jana. <3
Mi Feb 08, 2012 8:33 am von Aimi

Die aktivsten Beitragsschreiber
Aimi
 
Surena
 
Vanari Wellenläufer
 
Kureiji Yamada
 
Raphael Hollow
 
Ayumi Nara
 
Aenne Greys
 
Shen
 
Mao Jin Shiguraku
 
Ren Senju
 

Teilen | 
 

 Der Marktplatz/ Straßen

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Shen

avatar

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 06.05.11

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   Fr Jun 17, 2011 12:55 pm

Ich stand neben ihr und betrachtete die Spieluhr. Ich griff danach und öffnete sie. Eine Wunderschöne Melodie erklang. ... "Die kenn ich." sagte ich leise. Ich erinnerte mich zurück, irgendjemand hatte mir diese Melodie mal vor gesummt. ich erinnierte mich nicht mehr... ichd rehte die Uhr um und betrachtete den sie und von unten. Ein Name war eingraviert.
Sachiko Haruno ... wer ist Sachiko Haruno, und woher kenn ich diese Melodie?
"Ayumi, kennst du einen Sachiko Haruno?" ich sah sie an, und deutete dann auf den Namen am Boden der Spieluhr. //woher kenne ich nur diese Melodie?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ayumi Nara

avatar

Anzahl der Beiträge : 171
Anmeldedatum : 29.04.11
Alter : 21
Ort : Syke

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   Fr Jun 17, 2011 1:02 pm

Ich nahm die Spieluhr vorsichtig an mich und betrachtete den Namen... Sachiko Haruno... Sachiko Haruno... ach ja genau... „ Sie war eine alte Freundin unserer Familie ist aber vor ein paar Jahren gestorben... sie liegt hier auf unserem Friedhof begraben... sagte ich und sah ihn an... warum frag er... warum interessiert es ihn... Als ich merkte das die Verkäuferin uns ansah, drehte ich mich zu ihr um und lächelte. „ Das hier bitte“ sagte ich und hielt ihr die Spieluhr hin. Nachdem ich das Geld bezahlt hatte, steckte ich sie in die Tüte die mir die Frau dazu gab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shen

avatar

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 06.05.11

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   Fr Jun 17, 2011 1:12 pm

"Sachiko Haruno..." ich lies den Namen auf meiner Zunge verweilen. Wer war sie, verdammt, wer war sie, und warum kannte ich sie. Diese Melodie...
Ich dachte nach, war versunken in gedanken und seufzte auf. "Komm, ich schule dir noch was zu essen." sagte ich zu Ayumi, und versuchte mein gedanken auf etwas anderes zu lenken.
Weiter vor mir sah ich ein Mädchen mit Pinken haaren.
meine miene verfinsterte sich.
"Sakura..." zischte ich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ayumi Nara

avatar

Anzahl der Beiträge : 171
Anmeldedatum : 29.04.11
Alter : 21
Ort : Syke

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   Fr Jun 17, 2011 1:20 pm

Ich folgte seinem Blick und entdeckte ebenfalls Sakura... wirklich beste Freundin war ich mit ihr nicht aber befreundet war ich mit ihr schon. „ Sakura“ rief ich winkte ihr zu. Ich konnte ja nicht wissen das er sie so verabscheute... laut dem stand meines Wissens, mochte er sie nur nicht... und das obwohl sie verwand waren.. naja... man konnte sich seine Familie nicht aussuchen... „ In welche Richtung ist denn der Stand... wo auch immer du mie was ausgeben möchtest...? fragte ich ihn und grinste... mich hatte noch nie jemand zum Essen eingeladen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Surena
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2064
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 26
Ort : Gechingen

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   Fr Jun 17, 2011 8:30 pm

CF: Konohagakure no Sato

Wir schlenderten den Weg zur Apotheke runter und ich musste lächeln als ich Vanaris bericht anhörte. Und wir haben es beide geschafft auszuweichen.... deswegen haben sie also so geguckt... abe r gut was solls.... lieber deswegen wie wegen seltsamer Kliedung, die wir uns jetzt zulegen müssen sagte ich kopfschüttelnd
Also Aimi hat gesagt sie wartet hier auf uns... aber es sieht so aus als ob wir warten müssten....
Wir sind da...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vanari Wellenläufer

avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 28.09.10

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   Fr Jun 17, 2011 8:43 pm

CF : Konohagakure no Sato

In Ordnung Ich schloss kurz die Augen und richtete meine Gedanken an sie.
Das ist noch nicht alles. Der Junge mit der Brille hat etwas anderes gesehen. Ich weiß nicht was genau, aber wir sollten uns etwas bedeckt halten
Jetzt kam ich neben Surena zum stehen und ließ mir die Sonne, deren Strahlen nun etwas schwächer geworden waren aufs Geicht scheinen. Jetzt konnte man es auch als angenehm bezeichenen.
Ich spührte einen Dämon, öffnete deshalb die Augen und verengte sie zu Schlitzen. Das war definitiv Kiara.
Aimi kommt und mit ihr ihre Katze. Das Wort Katze klang ein wenig fehl am Platz, doch ich versuchte trotzdem einen fröhlichen Gesichtsausdruck aufzusetzten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dragiom.forumotion.com/index.htm
Aimi
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2273
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 24
Ort : im Harz

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   Fr Jun 17, 2011 8:50 pm

Ich hatte mir meine Tasche umgehängt und schlenderte o durch die Straßen. Dabei fing ich mir einige Blicke von anderen ein, die ich aber nicht beachtete. Bin ja schon auf dem Weg... berichtete uch Surena und lief etwas schneller. Ich kam immer näher aber dennoch schienen sie mich nicht zu erkennen, also beschloss ich ihnen zu winken. Huhu! rief ich ihnen zu und ging weiter. Es schien mir wirklich amüsantt zu sein dass sie mich nicht erkannten. Bei ihnen angekommen blieb ich stehen. Jetzt suchen wir noch etwas für euch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://crossover-de.forumieren.com
Surena
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2064
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 26
Ort : Gechingen

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   Fr Jun 17, 2011 8:56 pm

Wir werden aufpassen... ich habe keine sonderliche lust wegen diesem Knirps probleme zu bekommen teilte ich Vanari stumm mit und nickte ermutigend. Du kannst Kirara noch immer nciht riechen? Ist es erträglich? fragte ich leise und sah mich nach den anderen um, auf einmal kamen sie und Tari sprang mich zu r Begrüßung an, so dass es mich umriß... Ich ja gut meine Schöne, ich hab dih ja auch vermisst... Dann ging sie zu Vanari und rieb ihren großen Kopf sanft am ihm, dann sah sie ihn lange an und ich fragte mich was alles vorgefallen war, während ich krank gewesen war.
Sie hat dich wirklich gerne... stellte ich dann fest
Aimi du musst uns wohl oder übel helfen.... und unserem Feind, dem Kimono zu stellen sagte ich sarkastisch
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vanari Wellenläufer

avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 28.09.10

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   Fr Jun 17, 2011 9:09 pm

Da stimme ich Surena zu. Ich befürchte wenn du uns nicht hilfst werden wir ihn noch bis an unser Lebensende jagen.
ich legte Tari freundschaftlich eine Hand auf den Kopf und machte ein Geräusch, welches Katzen von sich gaben wenn sie sich wohlfühlten. Einfach ausgedrückt, ich schnurrte leise.
Ja, wollen wir es mal hoffen
Ich sah zu Aimi hinüber und musterte sie von oben bis unten. Der Kimono stand ihr wirklich gut.
Allerdings fragte ich mich ob der friedliche Eindruck welchen sie erweckte beabsichtigt war.
Ich frage mich ob der kleine Junge irgendjemand besonderes ist. Vielleicht kennt aimi ihn Ja .
Sag mal Aimi, kennst du einen Jungen namens Konohamaru? Wenn ja, ist er ein Genin oder sonst irgendjemand wichtiges?
Ich blickte sie fragend an, die Hand noch immer auf Taris Kopf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dragiom.forumotion.com/index.htm
Aimi
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2273
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 24
Ort : im Harz

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   Fr Jun 17, 2011 9:14 pm

Ja, ich werde für euch beide schon etwas schickes raussuchen. Ihr werdet beide gut aussehen. versicherte ich ihnen und lächelte sie beide an. Dann deutete ich darauf, dass wir schonmal in die Richtung des Ladens gehen, wo ich meinen her habe.Ja, Konohamaru ist sogar eine sehr wichtige Person. Er ist genauso wie ich ein Nachfahre eines Hokagen. Er ist der Nachfahre vom dritten Hokagen also der Vorgänger von Tsunade sama erklärte ich ihnen und sah ihn fragend an Wieso? Ist etwas mit ihm?.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://crossover-de.forumieren.com
Surena
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2064
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 26
Ort : Gechingen

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   Fr Jun 17, 2011 9:19 pm

Meinst du nihct der Kimono verfolgt uns beide bis an das ende... meiner Tage? fragte ich mit einem schiefen Grinsen.
Ähmm wir haben nur gefragt weil er beinahe in uns reingerannt ist und ihm die Kinlade runtergefallen ist als wir beide ausweichen konnten... und ich freue mich ja schon wahnsinnig darauf mich im Spiegel zu sehne... erklärte ich betont fröhlilch
Hoffen wir das beste, es wird schon alles gut gehen, es muss einfach...
Dann sah ich wie Tari Vanari durchs Gesicht schlaberte und ihn dann entschuldigent anstupste, ich schüttelte meinen Kopf
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vanari Wellenläufer

avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 28.09.10

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   Fr Jun 17, 2011 9:31 pm

Vermutlich hast du recht Surena.
Ich grinste die beiden an und dabei blitzten meine spitzen Zähne auf.
Dann schleckte Tari mich ab und ich ging in die Hocke. Ich sah ihr tief in die Aufen und kraulte sie hinter den Ohren.
Du bist wirklich eine Schöne, nicht war Tari? Du brauchst keine Kimono um hübsch auszusehen. Danke Aimi, dass du uns hilfst. Ich denke nur das du mit uns deine liebe Not haben wirst.
Ich erhob mich wieder und sah die beiden Kunochi fragend an.
Wollen wir los?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dragiom.forumotion.com/index.htm
Aimi
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2273
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 24
Ort : im Harz

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   Sa Jun 18, 2011 10:19 am

Kirara stand neben mir und sah Vanari mit schiefem Kopf und großen Kulleraugen an. Ach nein, wie süß Kirara ist ... kicherte ich und hackte mich zu ihr nieder und krauelte sie. Dann richtete ich mich wieder auf. Soso, der Konohamaru war also verdutzt.. ich dachte über sein Gesichtsausdruck nach wie er ausgesehen haben muss und ich müsste schief grinsen. Dann sah ich die beiden an Ja sicher wir können gehen. antwortete ich auf die Frage und hackte mich bei Surena und Vanari ein. Dann werd ich mal was gutes für euch zwei aussuchen. Ihr werdet sehen so schleht sieht das nicht aus versicherte ich den beiden und sprach ihnen Mut zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://crossover-de.forumieren.com
Vanari Wellenläufer

avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 28.09.10

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   Sa Jun 18, 2011 1:56 pm

Ich nickte Aimi zu und versuchte mich an einem fröhlichen Gesichtsausdruck. Doch in meinem Kopf jagten sich die Horrorvisionen. Ich sah mich als niedliches kleines Mädchen im bunten Kimono. Mir lief es eiskalt den Rücken herunter.
Aus diesen Gedanken riss Tari mich indem sich mich anstupste. Etwas überrumpelt, nahm ich meine Umgebung wieder war und schüttelte mich kurz.
Dann ging ich los und Surena folgte mir.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dragiom.forumotion.com/index.htm
Aimi
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2273
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 24
Ort : im Harz

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   Sa Jun 18, 2011 2:00 pm

Ich sah ihn etwas verwirrt an Ist etwas? fragte ich ihn, als ich die Straßen entlang ging zu dem Laden wo ich vorher drin war. Dort angekommen betraten wir den Laden und ich sah mich etwas um. Nach nicht langem suchen fand ich auch schon die Herrenabteilung und zupptelte an Vanaris Kleidung, sodass er mir folgte Komm, komm. Ich werd dich schon nicht lächerlich aussehen lassen falls du das gerade denkst. Das wäre ja nicht gut. entsetzt schüttelte ich meinen Kopf und suchte nach einer Farbe die ihm stehen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://crossover-de.forumieren.com
Vanari Wellenläufer

avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 28.09.10

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   Sa Jun 18, 2011 2:15 pm

Ich sah mich in dem Laden um und schluckte. Das letzte Mal war ich mit 14 Jahren in so einem Laden gewesen. Damals hatte meine Mutter mir einen neuen Kampfanzug besorgt und ich war der Meinung, dass ich in 200 Jahren erst wieder so einen Laden würde betreten müssen. Es kam ja auch fast hin. Ich erinnertemich noch genau an die Verkäuferin in dem Geschäst. Sie hatte erst mich angesehen, dann meine Mutter und dann wieder mich. Sind sie sich sicher, dass der kleinen einen Kampfanzug bekommen soll? Ist er überhaupt schon eine Shinobi? Meine Mutter dehte sich nicht um, sie sagte einfach über die Schulter. Ja, ich bin mir sicher, er hat seinen letzten Anzug runiert und das schon vor einer Woche. Ich kann doch meinen Sohn als Jonin nicht in diesen Fetzten kämpfen lassen. Das wiederum führte dazu, dass die frau verstummte und mich mit großen Augen ansah. Oh wie ich diesen Blick hasste.
Ich drehte mich halb und sah, dass Surena uns gefolgt war. Dann forderten die Ständer mit Kleidung wieder meine Aufmerksamkeit. Das kann ja heiter werden, die sind alle so .... bunt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dragiom.forumotion.com/index.htm
Surena
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2064
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 26
Ort : Gechingen

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   So Jun 19, 2011 6:20 pm

Da hast du recht... damit fällt man ja nur auf... stimmte ich zu und schluckte, ich zog bunten und grellen Farben sanfte Farbtöne vor mit denen ich auch die Möglichkeit hatte mich in den Wäldern zu verstecken, auch das Blau, das ich im Moment trug war da keine Ausnahme... Ich versuchte mir vorzustellen mit einem dieser Bunten Teile durch die Gegend zu gehen und dann kam mir eine Gedanke Sag mal muss ich mit so einem Teil dann auch durch die gegend poltern wie die Meisten Menschen hier? So als ob ich ein Elefant bin?? Nicht das man mich noch für einen Geist hält.. dachte ich trocken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aimi
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2273
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 24
Ort : im Harz

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   So Jun 19, 2011 6:37 pm

Ich zg eine Augenbraue hoch und hielt einen hellgrünen und einen dunkelblauen Kimono abwechselnd vor ihrem Körper Ich weiß schon worauf ich achten muss.. antwortete ich nach einem Moment und drückte ihr den dunkelblauen in die Hand Ich denke der wird dir super stehen sagte ich und deutet mit einer schnellen Handbewegung zu der Umkleide. Dann wandte ich mich an Vanari Und wekche Farbe willst du ? Auch einen blauen oder einen anderen? erkundigte ich mich nach seiner Farbe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://crossover-de.forumieren.com
Vanari Wellenläufer

avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 28.09.10

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   So Jun 19, 2011 6:47 pm

Hm.
Die grellbunten Farben stießen bei mir auf wenig Begeisterund, weshalb ich nach weniger auffäligen Farben suchte. es dauerte eine kleine Weile, aber dann wurde ich schließlich doch noch fündig. Ich ging auf einen Ständer zu und nahm zwei Kimono vom Ständer.
Dann ging ich zu Aimi und Surena hinüber.
Hier, vielleicht einen von denen?
Ich hielt einen schwarzen mit roten Fischen und einen weißen mit einer komplizierten Landschaft darauf hoch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dragiom.forumotion.com/index.htm
Surena
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2064
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 26
Ort : Gechingen

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   So Jun 19, 2011 6:57 pm

Wenn du meinst Aimi... ich werde ihn mal anprobieren... sagte ich wenn auch wenig begeistert, aber ich war erleichtert, dass ich wenigsten nicht aussehen würde als ob ich in einen Farbtopf gefallen wäre. Ich ging zu einer der Umkleidekabinen nur um festzustellen, das es eine Monsterschlange davor gab. Ich seufzte und ging dann ein wenig im Laden umher, dann sah ich einen Großen Ständer mit Kleidung, die ich nciht definieren konte und dahinter einen kleinen Hohlraum, ich zwängte mihc hinein und begann mich umzuziehen. Dann kletterte ich wieder heraus und machte mihc auf die Suche nach Aimi und Vanari. Als ich sie fand näherte ich mich ihnen, aber ich gab mir keine Mühe meine Schritte laut zu setzen. Was mich Jahrelang am Leben gehalten hatte, konnte nciht schlecht sein... und ich nahm mir fest vor diese Fähigkeit nciht zu verlieren.
Ich würde nicht den mit der Landschaft nehmen... auch wenn ich wenig Ahnung habe Ich fühlte mich im Kimono jetzt schon unwohl und hatte die Schleife noch nicht einmal geschlossen... aber ich wusste nciht so recht wie ich das hinbekommen sollte
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aimi
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2273
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 24
Ort : im Harz

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   So Jun 19, 2011 7:09 pm

Ich sah sie an und ging zu ihr herüber Ich finde es steht dir lächelte ich sie an und band ihr die Schleife zu, da es für mich so aussah, dass sie mich schon beinahe mit ihrem Blicken darum bat. Als ich damit fertig war stellte ich mich weiter vor sie hin. Schau nicht so, es ist nur eine Gewohnheitssache versicherte ich ihr und drehte mich dann zu Vanari Mh.. wenn sie dir gefallen zieh sie an. Er hat einen außergewöhnlichen Geschmack.. dachte ich mir während ich die Kimonos ansah, die er hochhielt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://crossover-de.forumieren.com
Vanari Wellenläufer

avatar

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 28.09.10

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   So Jun 19, 2011 7:19 pm

Ich begutachtete Surena kurz, dann lächelte ich sie freundlich an.
Er steht dir wirklich Surena, soweit ich das eben beurteilen kann.
Dann verzog ich mich ebenfalls in eine Ecke vor der der Kleiderständer stand. Doch anstatt mich umzuziehen, verwandelte ich mich in meine Wolfsgestalt und schnupperte an den Kleidungsstücken. Meine Nase sagte eindeutig: Nimm den Weißen, der riecht besser. Dann beäugte ich sie kritisch mit meinen Wolfsaugen und fand den Weißen unaufälliger. Somit zog ich auch genau diesen an als ich mich zurückverwandelt hatte. Meine eigene Kleidung warf ich mir über den Arm.
Dann holte ich tief Luft und ging zu den anderen zurück.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dragiom.forumotion.com/index.htm
Surena
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2064
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 26
Ort : Gechingen

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   So Jun 19, 2011 7:25 pm

Da liegt das Problem... ich hatte so was noch nie an und ich glaube auch seit über 10 jahren kein Kleid mehr... sagte ich leise und schüttelte meinen Kopf, hier war es wirklich unangenehm laut...
Danke Vanari.... sagte ich dann, seine Worte machten mir etwas mut und ich versuchte mich mit der ungewohnten Kleidung abzufinden. Als er dann umgezogen wiederkam lächelte ich leicht.
Der sieht viel besser aus als ich erwartet hätte...und niemand wird dich für ein Mädchen halten! das letzte teilte ich ihm mit einer Berührung meines Geistes mit
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aimi
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2273
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 24
Ort : im Harz

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   So Jun 19, 2011 7:47 pm

Ich lächelte beide an Ihr seht gut aus! sagte ich nocheinmal und würde es noch zehntausendmal wieder sagen. Dann sah ich zu den beiden Wollen wir bezahlen gehen? fragte ich und sah die beiden an Aber vorher solltest du Surena, deine Kleidung holen die du noch in der Umkleide hast dann sah ich mich um, langsam füllte es sich mehr und mehr, da das Fest schon in einer Stunde schon beginnt. Mein Blick suchte die Uhr und fand sie am anderen Ende des Raumes. Mh. schon fast 18.00 Uhr sagte ich nachdenklich...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://crossover-de.forumieren.com
Surena
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2064
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 26
Ort : Gechingen

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   So Jun 19, 2011 7:59 pm

Ich komme sofort... Ich verschwand schnell zwischen den Regalen und zog meine Kleidung aus dem kleinen Hohlraum und band sie zusammen mit meiner Tasche auf Tari Am besten gehst du... dann musst du das deinen Ohren nicht antun bot ich ihr tonlos an, als ich wieder zu den andern kam Wegen mir können wir... sagte ich und steruerte unsicher auf die Kasse zu und sah die Verkäuferin an.
Ich würde gerne diesen Kimono zahlen und den, den der Junge hier anhat
Soso... für dich und deinen Bruder ihr seid spät drann...
Deswegen haben wir es eilig... was macht das?
fragte ich kühl. Bruder... nunja warum auch nciht.... aber sicher nicht mein kleiner... dachte ich mit einem schmalen Lächeln auf den Lippen und bezahlte dann.
Wohin geht es jetzt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   

Nach oben Nach unten
 
Der Marktplatz/ Straßen
Nach oben 
Seite 2 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Straßenmalerei
» Erkennst du das ?
» Das Herzogliche Krankenhaus Celler Straße
» Die üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Crossover :: Das Rollenspiel :: Hi no Kuni [Feuerreich]-
Gehe zu: