Crossover

Erlebe eine spannend, geheimnisvolle Welt
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Fragen
Mi Okt 01, 2014 4:24 pm von YokuChan

» Außerhalb
Mo Mai 28, 2012 6:13 pm von Aimi

» Das Krankenhaus
Sa Mai 19, 2012 10:24 am von Surena

» Surenas erster Tag in Konoha
Do Mai 17, 2012 7:04 pm von Aimi

» Oni meets Noldor-Elb
Do Mai 17, 2012 3:42 pm von Surena

» Vanari meets Lainadan
Fr März 30, 2012 8:09 pm von Vanari Wellenläufer

» Surenas Kruschtelecke
Do März 15, 2012 5:40 pm von Surena

» Residenz des Hokage
Do Feb 16, 2012 8:56 pm von Ren Senju

» Summerday - Rieke und Jana. <3
Mi Feb 08, 2012 8:33 am von Aimi

Die aktivsten Beitragsschreiber
Aimi
 
Surena
 
Vanari Wellenläufer
 
Kureiji Yamada
 
Raphael Hollow
 
Ayumi Nara
 
Aenne Greys
 
Shen
 
Mao Jin Shiguraku
 
Ren Senju
 

Teilen | 
 

 Der Marktplatz/ Straßen

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Aimi
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2273
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 24
Ort : im Harz

BeitragThema: Der Marktplatz/ Straßen   Do Jun 09, 2011 5:40 pm

Der Marktplatz/ Straßen

Die Straßen dort sind sehr belebt und es gibt unzählige Stände und Läden, die viele verscheidene Dinge anbieten,
wie zum Beispiel Kleidung aller Art, Souveniers, Waffen sowie Essen, Trinken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://crossover-de.forumieren.com
Aimi
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2273
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 24
Ort : im Harz

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   Sa Jun 11, 2011 4:47 pm

Wir gingen den belebten Straßen entlang und ich lachte auf Ja das habe ich mir gedacht, dass du dort nicht hin willst. Aber ich sollte mir zumindest die Wunde nachher ansehen und sie versorgen. meine Stimme war fest davon entschlossen und auch wenn sie es nicht wollte, tat ich es. Denn ich hatte sie mehr oder weniger im Stich gelassen, als das passierte. Das war also das mindeste was ich tun konnte. Vom weiten sah ich Tari auf uns zu kommen und auf ihrem Rücken saß wie immer die kleine Kirara. Diese beiden sind echt wie Mutter und Kind dachte ich und ging auf die beiden zu. Ja, das kannst du gerne machen wenn du willst. antwortete ich schließlich auf ihre Frage.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://crossover-de.forumieren.com
Surena
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2064
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 26
Ort : Gechingen

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   Sa Jun 11, 2011 4:52 pm

Ich schüttelte lachend meinen Kopf Du kennst mich einfach zu gut... Eigentlich ist es ncith nötig... Aber ich kenne dich zu gut um zu glauben, dass du mich einfach so davonn kommen lässt... Also wegen mir, aber bitte nciht hier..., lenkte ich leise ein.
Dann sah ich die Beiden Katzen kommen Die beiden sind zusammen wirklich knuffig...
und danke, ich sollte mir wohl demnächst eine eingene Bleibe suchen
, stellte ich fest. Aber mir behagte der Gedanke nciht besonders, eine Decke unter freiem Himmel war mir noch immer sehr viel lieber
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aimi
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2273
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 24
Ort : im Harz

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   Sa Jun 11, 2011 4:58 pm

Auch mein Blick ruhte auf den beiden Katzen, denn sie waren wirklich ein süßes Team. Beim Kämpfen swohl auch so. Geradezu musste ich oslachen als ich an die eine Sache denken musste, als die beiden aus Surenas Zelt Kleinholz gemacht hatte - aus Spaß! Dann beruhigte ich mich wieder etwas Ja, das hätte ich hier auch ungern gemacht. Aber eine eigene Bleibe hast du doch schon.. Mein Garten oder auch ein Zimmer bei mir! ich grinste sie an und stubste ie leicht aus Spaß an, sodass sie einen Ausfallschritt machte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://crossover-de.forumieren.com
Surena
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2064
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 26
Ort : Gechingen

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   Sa Jun 11, 2011 5:03 pm

Ich machte einen Ausfall schritt und drehte mich dann zu Aimi um und zog eine Augenbraue fragend hoch. Dein Garten... lass mich überlegen, sagte ich leicht spöttisch und schwieg dann ein paar Sekunden lang ... ich kann mir keinen besseren Ort vorstellen! Ich danke dir!
Sag mal können wir da vorne an der Apotheke kurz anhalten? Ich befürchte mir geht schon wieder das Verbandsmaterial aus...
, ich deutete auf den Landen etwas weiter die Straße hinunter und sah Aimi fragend an. Es eilt nciht... aber mit unserem Glück werden wir das Zeug sicher bald brauchen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aimi
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2273
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 24
Ort : im Harz

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   Sa Jun 11, 2011 5:09 pm

Na siehste, mein Garten ist dein Zuhause wenn du es so haben willst. ich grinste sie an.
Sicher, so wie ich uns kenne gleich bei der nächsten Mission meine Stimme war mit Ironie getränkt und wir gingen geradewegs auf den Laden zu. Als ich ihn betrat kam auch gleich der Apotheker zu uns "Was kann ich für Sie tun?" fragte er höflich und sah uns an. Wir brauchen Disenfektionsmittel und Verbände. Sie viel wie sie uns verkaufen können der letzte Satz war ironisch gemeint und ich kicherte leise, als ich den Gesichtsausdruck des Mannes sah.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://crossover-de.forumieren.com
Surena
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2064
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 26
Ort : Gechingen

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   Sa Jun 11, 2011 5:16 pm

Du meinst ernsthaft wir bleiben so lange unverletzt? Wenn man in betracht zieht wie oft wir seit ich wieder hier bin beinahe den Löffel abgegeben haben denke ich du bist ein wenig zu optimistisch..., erklärte ich grinsend. Als wir die Apotheke betraten seuftze ich leise, der Raum war klein und vollgestopft und absolut garnicht offen und hell... ich fühlte mihc sofort eingesperrt und unwohl.
Als ich den beinahe panischen Blick des Apothekers sah, griff ich dann ein.
Was sie meint, ist, wir hätten gerne genug Verbände um 2 Personen zu mumifizieren und am besten die größte Flache Desinfektionsmittel die sie haben., verkündete ich höflich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aimi
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2273
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 24
Ort : im Harz

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   Sa Jun 11, 2011 5:51 pm

"Kommt sofort".. sagte der Apotheker etwas verwundert und lief in einem Raum hinter dem Thresen. Dannwandte ich mich zu Surena Ich darf auch mao optimistisch sein als Pessimist grinste ich sie an und nach einigen Sekunden kam der Apotheker vollgepackt bis obenhin wieder. "Hier bitteschön.." sagte er und kassierte ab. Neko und ich teilten uns die Kosten. Meinst du wir brauchen noch einige Heilkräuter oder hast du noch genug ? .. Was ich eher bezweifle. fragte ich sie und packte unsere Sachen ein. Neuerdings hatte ich eine größere Tasche dabei. Bei allem was wir da brauchen, ist sie groß genug...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://crossover-de.forumieren.com
Surena
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2064
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 26
Ort : Gechingen

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   Sa Jun 11, 2011 5:58 pm

Ich folgte mit meinen Augen den Bewegungen des Apothekers, aber ich hörte Aimi zu. Sicher darfst du optimistisch sein... Aber ich bin lieber etwas vorsichtiger als notwendig und bleibe dafür am Leben..., sagte ich düster - eine der vielen Lektionen, die mihc das Leben auf eine nciht gerade Sanfte Tour gelehrt hatte. Ich zog die Hälfte der genannten Summe hervor und verstaute einen teil unseres Einkaufes in meinem Gepäck, dann wandte ich mich zum gehen.
Du hast recht meine Vorräte sind nicht grade üppig... aber ich würde lieber alles suchen was ich brauche, die Pflanzen hier sehen nicht besonders überzeugend aus. Die sind zu lange schon getrocknet und die meisten gibt es nur in Mischungen... Ich mische lieber selbst, dann weiß ich sicher wo ich drann bin..., murmelte ich leise
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aimi
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2273
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 24
Ort : im Harz

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   Sa Jun 11, 2011 6:03 pm

Ich nickte Auf dem Markt einige Meter weiter runter ist auch noch einer aber da gibts bestimmt auch nur Mischtouren. Dann würde ich vorschlagen, wir gehen nach den heißen Quellen welche Sammeln.. Oder Morgen in der Frühe. schlug ich vor und verließ den laden. Dann gingen wir alle in Richtung heiße Quellen, um uns dort zu entspannen. Mh... Wielange haben wir jetzt frei ? ein oder zwei Tage ?? .. fraget ich etwas leiser da ich es nicht mochte wenn ich nicht trainieren gehen konnte, somit ich mein Kekkei Genkei perfektionieren kann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://crossover-de.forumieren.com
Surena
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2064
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 26
Ort : Gechingen

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   Sa Jun 11, 2011 6:14 pm

Ich überlegte kurz Ich glaube 2... wenn ich sie richtig verstanden habe... aber das ausdrückliche Trainigsverbot gilt glaube ich nur für heute und Morgen... Übermorgen dürften wir Bist du immer noch so ungeduldig wie früher?, fragte ich sie grinsend und legte meinen Kopf schief. Aber ich denke du hast recht, wir gehen lieber selber suchen... beziehungsweise ich gehe... wenn du ncith willst musst du nciht mitkommen...
Sagte ich als ich erkannte, dass wir schon auf dem Weg zu den Quellen waren. Ich setze meine Schitte anders als sonst, um der noch nciht ganz verheiten Wunde in meiner Schulter die Erschütterungen zu sparen und mir den daraus resultierenden Schmerz.
Sie mal, Kirara ist auf Taris Rücken eingeschlafen..., murmelte ich leise
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aimi
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2273
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 24
Ort : im Harz

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   Sa Jun 11, 2011 6:19 pm

Mh.. nein, nein ich werde mitkommen. beschloss ich und sah zu Kirara Stimmt! Süß die beiden. Und Tari macht es überhaupt nichts aus. ich verstummte Alsob sie ih eigenes Kind wäre. Man konnte in der Ferne schon das Schild der heißen Quelle sehen. Ob der alte Jiraya da wohl ist?!.. I hope not!! sagte ich und legte meine Stirn in Falten. Wenn du hier einen Mann mti weißem Haar und roten Strichen im Gesicht siehst, das ist dr Peverse Ero Sannin.warnte ich sie vor.

GT heiße Quellen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://crossover-de.forumieren.com
Surena
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2064
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 26
Ort : Gechingen

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   Sa Jun 11, 2011 6:31 pm

Nein... mir macht es ncihts aus, sie gehört zur Familie, so wie auch du Schwester und du Hitzemädchen... Teilte Tari mir mit und ich fasste schnell für Aimi zusammen. Für Tari gehört ihr Beide schon zur Familie...
Meine Augen verengten sich als Aimi diesen Perversiling erwähnte, ich kannte ihn zwar nciht, aber alleine der Gedanke an ein solches Verhalten gefiel mir hinten und vorne nicht.
Ich halte meine Augen und Ohren offen...Ich würde ihm raten nicht hier zu sein! Bei sowas verstehe ich keinen Spaß... außerdem würde ihm nicht gefallen was er an mir sehen könnte... Narben anstelle von zarter unberührter Haut, schnaubte ich leicht gereitzt.

GT Heiße Quellen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Surena
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2064
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 26
Ort : Gechingen

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   So Jun 12, 2011 9:55 pm

CF: Außerhalb

Kirara und Tari kommen, sobald sie etwas gefressen haben zu uns... und verzeih mir mein Verhalten.... ich weiß das du es nicht leiden kannst so übergangen zu werden, wie ich das grade gemacht habe... entschuldigte ich mich schuldbewusst. Ich ging nicht so schnell wie sonst immer, aber mein Gepäck drückte Schmerzhaft auf meine verletzte Schulter, doch wagte ich es nicht mehr gewicht auf meine andere zu verlagern... Wundervoll... und alles was helfen könnte geh ich erst morgen suchen... - moment nein... gehen WIR dachte ich und musste mich korrigieren als ich bemerkte, dass ich Aimi nicht eingeschlossen hatte... Hier geht es doch zu dir oder?

GT: Konohagakure no sato
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aimi
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2273
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 24
Ort : im Harz

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   So Jun 12, 2011 10:01 pm

Ich nickte Mh.. Ja!.. dann sah ich Surenas Gesichtsausdruck und ich schüttelte kurz meinen Kopf Gib deine Taschen mir. ich wartete nicht auf Ihre Antwort, sondern ich nahm sie gleich an mir da ich es nicht mit ansehen konnte, wenn sie sich mit so schweren Sachen herumplagte, gerade wenn sie verletzt war. Schon in Ordnung. Aber war da nicht ebend noch ein Mann gewesen oder bin ich jetzt völlig durch den Wind?

GT Konohagakura no Sato
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://crossover-de.forumieren.com
Surena
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2064
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 26
Ort : Gechingen

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   Mo Jun 13, 2011 7:55 pm

CF: Konohagakure no Sato

Hmm.. Ich sollte in einer knappen Woche aufbrechen, wobei in Andertalb auch noch geht, dann muss ich nur mehrere Nächte durchlaufen... Das Treffen ist in einer kleinen, versteckten Bucht an der Grenze zwischen dem Reich der Erde und dem Land des Wasserfalls... saget ich nachdenklich und ein leichtes Lächeln stahl sich auf meine Züge Es ist eine abgelegene Bucht, die man nur schwer erreichen kann, man muss einen Steilhang hinunterklettern oder rein schwimmen, was aufgrund der strömung gefährlich ist. Aber es ist wunderschön dort, auf seine eigene Weise. Dort waschen nicht viele Pflanzen, aber wie das Meer die Felsen ausgewaschen hat ist atembereauben... erzählte ich und sah den Ort beinahe wieder vor mir
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aimi
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2273
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 24
Ort : im Harz

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   Mo Jun 13, 2011 8:01 pm

CF: Konohagakure no Sato

Ich musste grinsen als ich ihre Worte hörte und versuchte es mir geanklich vorzustellen. Hört sich toll an.. meine Stimme klang zuversichtlich. Endlich kamen wir im Blumenladen an und ich ging hinein Morgen Ino begrüßte ich das Mädchen vor dem Thresen ]b]Guten Morgen Aimi. Sollen es wieder die Kamelien sein?[/b] fragte sie mich gleich da sie wusste wozu ich sie brauchte. Ich nickte und schon hatte ich einen fertigen Strauß zurecht gemacht bekommen.Hier bitte. sagte ich zu ihr und reichte ihr das Geld. Auf wiedersehen! hörte ich noch und ich winkte ihr zum Abschied, als wir den Raum verließen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://crossover-de.forumieren.com
Surena
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2064
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 26
Ort : Gechingen

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   Mo Jun 13, 2011 8:16 pm

Ich warte hier auf dich sagte ich und blieb vor der Tür stehen und genoss den Duft der Blumen, aber irgendwie stimmte es mich traurig, das so viele einfach abgeschnitten worden waren. Ich sah mich um und versuchte mich wohl zu fühlen, aber es wollte mir nicht gelingen, es waren mir zu viele MEnschen hier, es war mir zu laut. Als Aimi wieder aus dem Laden kam schenkte ich ihr ein kleines Lächeln. Dann sah ich aus dem Augenwinkel, wie zwei Kinder auf uns zugerannt kamen. Einen erkannte ich als Nekan, dem Kind dem wir einmal geholfen hatten.
AIMI, RENI... schön euch zu sehen! schrie er und umarmte mich stürmisch. Ich war perplex, ich wusste nicht so recht wie ich damit umgehen sollte und warf Aimi schnell einen hilfesuchenden Blick zu Ich freue mich auch dich zu sehen Nekan.
Du weißt noch wie ich heiße?! Ich nickte nur
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aimi
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2273
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 24
Ort : im Harz

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   Mo Jun 13, 2011 8:26 pm

Ich kam gerade aus dem Laden heraus als zewi Jungen auf und zu gestürmt kamen und ich hörte meinen Namen. Mein Blick suchte die Gegend ab und sah welche auf uns zu rennen. Der eine schien mir bekannt vor und ich erinnerte mich. Es war Nekan. Oh hallo ! sagte ich und lächele ihn an. Dann ging ich af ihn zu und durchwuschelte seine Haare Und lassen dich jetzt diese Typen auch in Ruhe? fragte ich ihn neugierig und lächelte ihn an. Ich wills hoffen, sonst bekommen sie ärger. lachte ich leicht auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://crossover-de.forumieren.com
Surena
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2064
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 26
Ort : Gechingen

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   Mo Jun 13, 2011 8:39 pm

Haben sie schon! Ich hab dafür gesorgt! sagte der andere Junge und sah Nekan an, so wie Aimi mich früher immer angesehen hatte. Ich hatte das Gefühl in der Zeit zurück versetzt zu werden, aus den beiden Kleinen Jungen wurden Aimi und ich.
Ich bin nicht merh alleine!, die freude und das Glück in seiner Stimme trieben mir Tränen in die Augen und ich erwiederte die Umarmung des Kindes. Das freut mich für dich... für euch Beide, aber passt gut auf eure Freundschaft auf, es gibt nichts was so sehr wehtut wie eine enge Freundschaft sie zerbrochen ist!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aimi
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2273
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 24
Ort : im Harz

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   Di Jun 14, 2011 10:30 am

Diese zwei erinnern mich an jemanden sagte ich und stupste sie an. Dann sah ich in den Himmel Wir sollten weiter gehen, meinst du nicht auch? ich deutete in den Wald. Ich will die beiden Katzen nicht zu lange alleine lassen. Die beiden sind mir nicht geheur. Auch wenn ich wichtige Dinge aus ihrer Bahn genommen habe. Jedoch kann man bei Kirara ja nie wissen, nicht dass sie mal irgend etwas abfackelt bei diesem Gedanken lief es mir eiskalt dem Rücken herunter Nein, bitte nicht! meine Stimme klang lauter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://crossover-de.forumieren.com
Surena
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2064
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 26
Ort : Gechingen

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   Di Jun 14, 2011 10:45 am

Du hast recht...
Also gut, wir müssen weiter. Man sieht sich...
, verabschiedete ich mich von den Beiden Kindern und sah dann Aimi an. Als ich bemerkte was sie befürchtete legte ich ihr beruhigend eine Hand auf die Schulter. Soll ich die Beiden bitten in den Wald zu gehen? Da sollte ncihts passieren können...
Tari...? Ich schloss meine Augen um mcih besser Konzentrieren zu können, da bereits halb Konoha mit all seinen Bewohnern zwischen uns lag, fiel es mir gar nciht so leicht den richtigen Geist zu finden.
Tari...?
Ja Schwester?
Ich bat sie mir zu zeigen, was sie gemacht hatten, und ein Lächeln stahl sich auf meine Züge.Aimi... es ist ncihts in Brand gesteckt worden. beruhigte ich sie dann leise. Auf einmel stieß ich mit einer Mauerecke zusammen und fluchte leise. Das kommt davon wenn du nicht auf deinen Weg achtest!
Ich habe es bemerkt...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aimi
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2273
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 24
Ort : im Harz

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   Di Jun 14, 2011 3:45 pm

Tschüssiirief ich den beiden davon laufenden Jungs hinterher die uns noch winkten. Auch ich winkte ihnen zurück und wäre dabei fast als ich wieder nach vorne sah gegen einer Person gelaufen. Zum Glück konnte ich noch rechtzeitig ausweichen. Erleichtert atmete ich auf. Ja, das ist gut. Habe mir schon Sorgen gemacht. grinste ich Surena an und wollte sie gerade noch vor der Mauerecke warnen, doch sie war schon gegen gelaufen. Autsch.. Das muss weh tun.. dachte ich mir uns hörte sie leise fluchen.

GT Außerhalb
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://crossover-de.forumieren.com
Aimi
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2273
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 24
Ort : im Harz

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   Do Jun 16, 2011 7:30 pm

CF Außerhalb

Ich lief die Straßen entlang und sah mich etwas um, nach Schmuckständen oder ähnlichem. Dennoch wurde ich nicht fündig, aber es war ja nicht so wichtig. Wichtiger war jetzt der Kimono. Deshalb bog ich in der nächsten Straße ein und betrat einen feinen Laden der darauf spezialisiert war. Ich brauchte nicht lange suchen bis ich fündig wurde. Schnell probierte ich den Kimono an und kaufte ihn danach, da er wirklich perfekt saß. Es waren schon einige Stunden vergangen, als ich noch etwas durch die Straßen bummelte und diese immer leerer wurden. Jetzt ging ich zum Schönheitssalon uns ließ mich verwöhnen und turecht machen, ohne Make up natürlich! Als ich fertig ar ging ich in Richtung home.

GT Konoha no Sato
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://crossover-de.forumieren.com
Ayumi Nara

avatar

Anzahl der Beiträge : 171
Anmeldedatum : 29.04.11
Alter : 21
Ort : Syke

BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   Fr Jun 17, 2011 12:48 pm

cf Konohagakure

Ich überrascht darüber das er mich mitzog, stolperte ich hinterher und schon bald waren wir auf dem riesigen Marktplatz angekommen... endlos viele Stände waren hier aufgebaut und es herrschte buntes Treiben... meine Augen begannen zu 'leuchten'... wie schön es wohl in der Nacht aussehen muss... dachte ich und drückte seine Hand fester... es gab so viele schöne Sachen hier die ich alle hätte mitnehmen können... nach reichlich überlegen,ging ich dann zu einem Stand bei dem viel Krimskrams angeboten wurde und mein Blick blieb bei einer goldenen Spieluhr liegen... „ sie ist wunder schön...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Marktplatz/ Straßen   

Nach oben Nach unten
 
Der Marktplatz/ Straßen
Nach oben 
Seite 1 von 9Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Straßenmalerei
» Erkennst du das ?
» Das Herzogliche Krankenhaus Celler Straße
» Die üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Crossover :: Das Rollenspiel :: Hi no Kuni [Feuerreich]-
Gehe zu: